Interview mit den Sensus Pura Gründern

Sensus Pura Team
03. Januar 2024
Mit Sensus Pura in nachhaltiges Wachstum investieren
Investments entdecken
Andreas Höfler und Michael Grund geben exklusive Einblicke

 

Können Sie uns einen kurzen Überblick geben, wie die Idee für Sensus Pura entstanden ist?


Die Idee für Sensus Pura entstand aus dem Wunsch, unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Unternehmensfinanzierung und -begleitung, insbesondere den direkten Kontakt mit Unternehmen und Investoren, auf eine digitale Ebene zu übertragen. Unser Ziel war es, die Vorteile einer digitalen Plattform – Einfachheit und ständige Erreichbarkeit – mit dem persönlichen Service eines Offline-Unternehmens zu kombinieren. Wir streben danach, zukunftsorientiert zu sein und den Veränderungen am Markt stets einen Schritt voraus zu sein.

 

Was ist die Hauptvision von Sensus Pura und wie unterscheidet sich diese von anderen Investmentunternehmen?


Unsere Vision bei Sensus Pura ist es, der erfolgreichste, spezialisierte digitale Marktplatz für Investoren und Kapitalsuchende im deutschsprachigen Raum zu werden. Wir unterscheiden uns dadurch, dass wir den persönlichen Kontakt über direkte Ansprechpartner bieten und nicht auf Chatbots setzen. Gleichzeitig ermöglichen wir die Einfachheit und den 24/7 Zugang einer digitalen Plattform. Wir fokussieren uns auf die Finanzierung innovativer Unternehmen und stärken diese mit unserem Know-how und unserer Netzwerkkompetenz, wodurch wir herausragende Investmentmöglichkeiten mit einem einzigartigen Chance-Risikoverhältnis schaffen.

 

Andreas Höfler

 

Welche langfristigen Ziele verfolgt Sensus Pura für sich und seine Partnerunternehmen?


Langfristig zielt Sensus Pura darauf ab, ein verlässlicher Investmentpartner zu sein. Wir bieten unseren Partnerunternehmen nicht nur Kapital, sondern auch Know-how und Netzwerkkompetenz. Durch die Schaffung von Synergien zwischen den Partnerunternehmen reduzieren wir Kosten und steigern die Effizienz. Unsere Vision ist es, innerhalb der nächsten 7-10 Jahre Marktführer im deutschsprachigen Raum zu werden und erstklassige Investitionsmöglichkeiten sowohl für Retail- als auch für professionelle Kunden zu schaffen.

 

Warum hat sich Sensus Pura speziell auf die Bereiche Health Care, Immobilienentwicklung und Technologie konzentriert?


Unsere Spezialisierung auf Health Care, Immobilienentwicklung und Technologie basiert auf der Überzeugung, dass Gesundheit und Vitalität sowie leistbarer Wohnraum primäre Bedürfnisse der Menschen sind, die unabhängig von der Konjunktur bestehen bleiben. Gerade in Krisenzeiten bieten diese Bereiche erhebliche Chancen für aussichtsreiche Investments. Zudem sehen wir in der technologischen Entwicklung, insbesondere in nachhaltigen Technologien wie AI und Blockchain, das Potenzial, das Leben der Menschen zu verbessern und ganze Branchen disruptiv zu verändern. Unser kompetentes Netzwerk und unsere Erfahrungen in diesen Bereichen sind dabei entscheidend.

 

Welche spezifischen Vorteile bieten diese Branchen für Investoren?


Diese Branchen bieten Investoren vor allem konjunkturunabhängige Investitionsmöglichkeiten, da sie grundlegende Bedürfnisse der Menschheit adressieren. Zudem bieten sie durch disruptive Technologien, insbesondere in schwierigen Umfeldern, enormes Wachstumspotenzial. Investoren haben die Möglichkeit, frühzeitig in diese Wachstumsbranchen zu investieren und an der vollen Wertschöpfung teilzuhaben.

 

Wie integriert Sensus Pura Nachhaltigkeit und Innovation in seine Investmentstrategie?


Nachhaltigkeit ist für uns ein zentraler Aspekt, der den schonenden Umgang mit Ressourcen, faire Löhne und die Vermeidung von Ausbeutung umfasst. Wir legen Wert darauf, in Unternehmen zu investieren, die ökonomisch erfolgreich sind und gleichzeitig durch ihre Innovationskraft und ihr Alleinstellungsmerkmal herausstechen. Unser Auswahlprozess berücksichtigt verschiedene Nachhaltigkeitskriterien, einschließlich der Schulung von Mitarbeitern durch unsere Netzwerkpartner.

 

Michael Grund

 

Können Sie Beispiele für innovative Projekte oder Unternehmen nennen, in die Sensus Pura investiert hat bzw. die bereits erfolgreich begleitet wurden?


Zu den von uns unterstützten Unternehmen zählen unter anderem die LFY LiveForeverYoung GmbH, C&P Immobilien AG, ado New Media GmbH und die Ella Group. Diese Unternehmen spiegeln unsere Fokussierung auf innovative und zukunftsträchtige Projekte wider.

 

Welche Rolle spielt die Entwicklung von Wertschöpfungsketten bei Sensus Pura?


Bei Sensus Pura steht die Entwicklung von Wertschöpfungsketten im Zentrum unserer Strategie. Wir managen nicht nur ein Beteiligungsportfolio, sondern entwickeln Unternehmen aktiv mit. Dies beinhaltet die Analyse der Wertschöpfungskette von der Produktidee bis zum Kunden. Kernkompetenzen wie Forschung und Produktentwicklung stehen dabei im Fokus, während wir für andere Funktionen wie Logistik oder Vertrieb Partner suchen. Dies entlastet die Unternehmen, schafft Synergieeffekte und führt zu höheren Renditen.

 

Wie unterstützt Sensus Pura die Unternehmen in seinem Portfolio konkret bei Wachstum und Internationalisierung?


Sensus Pura unterstützt Unternehmen beim Wachstum und der Internationalisierung, indem wir uns auf die Kernkompetenzen und Wertschöpfung konzentrieren. Wir setzen das Kapital der Investoren gezielt ein und ermöglichen eine schnelle und zielgerichtete Markteinführung durch die Zusammenarbeit mit Vertriebsspezialisten. Dies beschleunigt den Markteintritt und fördert das internationale Wachstum.

 

 

Welche Kriterien müssen Unternehmen erfüllen, um eine Partnerschaft mit Sensus Pura einzugehen?


Für eine Partnerschaft mit Sensus Pura ist es entscheidend, dass Unternehmen einen Beitrag zur Wertschöpfung leisten können und eine Win-win-Situation entsteht. Unser fokussierter Ansatz bietet wesentlich mehr Möglichkeiten im Vergleich zu Unternehmen, die versuchen, alle wesentlichen Aufgaben selbst abzudecken.

 

Welche einzigartigen Fähigkeiten bringt das Gründer-Team und Netzwerk von Sensus Pura mit, die zum Erfolg des Unternehmens beitragen?


Das Gründer-Team und Netzwerk von Sensus Pura bringt jahrzehntelange operative Erfolge in die digitale Plattform ein. Unsere Stärken liegen in der Identifikation attraktiver Geschäftsmodelle, deren strenger Prüfung und der anschließenden Unterstützung mit Kapital, Know-how und internationalen Netzwerken. Wir passen die Geschäftsmodelle kontinuierlich an sich ändernde Bedingungen an. Alle Partner haben Unternehmen erfolgreich aufgebaut und begleitet, was Sensus Pura zu einer Plattform von Unternehmern für Unternehmer macht.

 

Welche Entwicklungen oder neuen Trends im Investmentbereich sehen Sie als besonders relevant für die Zukunft von Sensus Pura?


Für die Zukunft von Sensus Pura sind insbesondere Investments in AI und Blockchain sowie die Digitalisierungsstrategien von Unternehmen maßgeblich. Das Bewusstsein für ein gesundes Leben und ein nachhaltiger Umgang mit unserem Planeten sind ebenfalls zentrale Trends. Wir unterstützen unsere Firmen bei der Umsetzung dieser Strategien durch unser Netzwerk.

 

Wachstumsgespräch

 

Wie sehen die Pläne für die nächste Phase des Unternehmenswachstums aus?


In der nächsten Wachstumsphase konzentriert sich Sensus Pura darauf, das Kundennetzwerk, welches bereits über 60.000 Kunden umfasst, weiter auszubauen. Die Kunden erhalten Zugang zu unserer innovativen Plattform. Dieses Netzwerk wird durch die Kooperation mit mehreren hundert Geschäftspartnern stetig erweitert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der digitalen Vermarktung, um Sensus Pura international bekannt zu machen. Angesichts der Änderungen in der EU-Regulierung sehen wir für digitale Unternehmen wie unseres großes Wachstumspotenzial. Zudem planen wir, schrittweise neue Geschäftsfelder zu erschließen, die mit unseren bestehenden Bereichen Synergien schaffen und so ein attraktives Ökosystem bilden.“

 

Wie funktioniert die Online-Investmentplattform von Sensus Pura und welche Vorteile bietet sie potenziellen Investor:innen?


Die Online-Investmentplattform von Sensus Pura bietet Investor:innen eine benutzerfreundliche, transparente Möglichkeit, in ausgewählte Projekte zu investieren. Der Prozess beginnt mit einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung. Nachdem die Investor:innen ihre persönlichen Daten und Anlegerprofile angegeben haben und die notwendigen KYC- und Geldwäscheprüfungen abgeschlossen sind, können sie zwischen 500 und 3.000 Euro in ihre bevorzugten Projekte investieren. Wir legen großen Wert darauf, dass Investor:innen ein diversifiziertes Portfolio aufbauen, das ihrem individuellen Risikoprofil entspricht. Unsere Plattform bietet ständige Updates über bestehende und neue Investitionsmöglichkeiten, wodurch sie ein stetig wachsendes und sich erweiterndes Portfolio präsentiert.“

 

Was würden Sie Investoren raten, die überlegen, über die Sensus Pura-Plattform zu investieren?


Investoren, die in Erwägung ziehen, über die Sensus Pura-Plattform zu investieren, sollten sich umfassend informieren und alle Investitionsentscheidungen kritisch hinterfragen. Es ist wichtig, nicht das gesamte Vermögen in ein einzelnes Projekt oder Unternehmen zu investieren, sondern innerhalb verschiedener Anlageklassen zu streuen. Besonders für Retail-Investoren, die möglicherweise nicht über das gleiche Maß an Know-how wie professionelle Investoren verfügen, ist es ratsam, Fragen zu stellen und sich von unseren persönlichen Ansprechpartnern beraten zu lassen. Eine sorgfältige Beachtung der Laufzeiten der Projekte ist ebenfalls entscheidend.

 

Welche wichtigen Meilensteine können Investoren in den kommenden Jahren von Sensus Pura erwarten?


Investoren können in den kommenden Jahren mehrere bedeutende Meilensteine von Sensus Pura erwarten. Dazu gehört die Einführung unserer einzigartigen Plattform, die die Bequemlichkeit und ständige Verfügbarkeit einer digitalen Plattform mit dem persönlichen Service und Support verbindet. Außerdem werden wir Investitionen in aussichtsreiche Unternehmen in stark wachsenden Ländern und Märkten anbieten, frühzeitige Beteiligungen an disruptiven Technologien ermöglichen und Investoren die Chance geben, Teil der Wertschöpfungskette zu werden. Diese Entwicklungen stellen eine aufregende Zeit für Sensus Pura und unsere Investoren dar.